Hauptfeld

Fussballplatz mit Zuschauertribüne

Der grosse Naturrasenplatz (100 x 64 Meter) dient hauptsächlich der Austragung von Fussball Cup- und Meisterschaftsspielen und kann auch an externe Vereine vermietet werden.

Der Platz verfügt über mobile Spielersitzbänke, eine professionelle Flutlicht- und eine integrierte Bewässerungsanlage. Das Hauptfeld erfüllt somit die Auflagen und Ansprüche des AFV und SFV für Wettkämpfe in den höchsten, interregionalen Ligen.

Die angrenzende Tribüne bietet Sitzplätze für 500 Zuschauer. Von der bewirtschafteten Terrasse «Bel Etage» aus geniesst der Zuschauer eine herrliche Sicht aufs Spielfeld.
  • Die Verfügbarkeit kann online im unten stehenden Belegungsplan eingesehen werden.
  • Reservationsanfragen werden direkt mit dem Formular auf dieser Seite gemacht.
  • Öffnungszeiten: Täglich sowie nach Bedarf
  • Kontakt: Betriebsleitung Burkertsmatt

Die folgenden Einheiten können dazu gebucht werden:


Belegungsplan Hauptfeld


August 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • FC Mutschellen
2
  • LA-Mutschellen
  • MS FC Mutschellen, Absprache mit LA Mutschellen
3
  • FC Mutschellen Testspiel
4
5
  • Unterhalt Naturrasen, Platz nicht benutzbar
  • Betriebsleitung
6
  • LA-Mutschellen
7
  • FC Mutschellen
8
  • FC Mutschellen
9
  • LA-Mutschellen
  • MS FC Mutschellen, Absprache mit LA Mutschellen
10
11
12
  • Betriebsleitung
13
  • LA-Mutschellen
14
  • FC Mutschellen
15
  • FC Mutschellen
16
  • LA-Mutschellen
  • MS FC Mutschellen, Absprache mit LA Mutschellen
17
  • Betriebsleitung Vorbereitung S-Cup
18
  • FC Mutschellen Schweizer Cup
19
  • Betriebsleitung
20
  • LA-Mutschellen
21
  • FC Mutschellen
22
  • FC Mutschellen
23
  • LA-Mutschellen
  • MS FC Mutschellen, Absprache mit LA Mutschellen
24
25
26
  • Betriebsleitung
27
  • LA-Mutschellen
28
  • FC Mutschellen
29
  • FC Mutschellen
30
  • LA-Mutschellen
  • MS FC Mutschellen, Absprache mit LA Mutschellen
31


Formular Reservationsanfrage

Bei Anlässen für mehr als 500 Personen ist eine spezielle Bewilligung durch den Gemeinderat Widen nötig. Dies gilt ebenso, wenn mindestens einer der folgenden Punkte gegeben ist:

  • Überschreitung des zeitlichen Rahmens, gemäss Betriebsreglement
  • Aussenbeleuchtung länger als bis 22:30 in Betrieb
  • Aussenlautsprecheranlage länger als 8 Stunden oder nach 22:00 in Betrieb
Sämtliche Regelmente finden Sie unter diesem Link.





Spamschutz: bitte Frage beantworten: